TOP Ö 6: Befestigung der Parkplatzzufahrt zum Waldsportplatz

Angesichts derartig hoher Kosten sprachen sich die Herren des Bauausschusses übereinstimmend dafür aus, die Maßnahme vorerst zurückzustellen.

 

 

Marktgemeinderat Christian Reinsch wies auf vermutlich durch Forstarbeiten stark in Mitleidenschaft gezogene Waldwege in Eichelsbach hin.

 

Bürgermeister Luxem kündigte an, die Verwaltung werde sich diesbezüglich mit Förster Josef Fischer in Verbindung setzen.

 

Marktgemeinderat Andreas Dotzel trug vor, ein Bürger habe sich über schlechte Sichtverhältnisse an der Einmündung der Schippacher Straße in die Elsavatalstraße beklagt und einen regelmäßigen Heckenrückschnitt gefordert.

 

Hierzu ist festzustellen, dass im Zuge der Generalsanierung der OD Rück eigens Straßenbegleitgrün in diesem Bereich gepflanzt wurde welches regelmäßig gepflegt wird. Weitere Klagen über Sichtbehinderungen durch dieses Grün sind der Verwaltung nicht bekannt.

 

 

Die Bauausschusssitzung war um 18.30 Uhr beendet.